Der Ablauf

Wir freuen uns darauf, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir Sie, telephonisch einen Behandlungstermin zu vereinbaren. Dabei ist es sinnvoll, bereits bei der Terminvergabe den Grund für Ihren Besuch zu nennen, damit wir uns zeitlich entsprechend darauf einrichten können. Hilfreich wäre dabei auch, wenn Sie uns Ihre eigene Einschätzung über die benötigte Zeit bekannt geben würden.

Selbstverständlich behandeln wir auch Notfälle. In einem solchen Fall muß von unseren anderen Patientinnen eine etwas längere Wartezeit in Kauf genommen werden.

Für Wiederholungsrezepte ist keine Terminvereinbarung notwendig.

Manchmal kann im Wartezimmer fälschlich der Eindruck entstehen, dass Patientinnen, die später kommen, eher an der Reihe sind.
Der Grund hierfür ist dann, dass diese sich bereits vorher in einem anderen Raum unserer Praxis aufhalten (z.B. zur Blutabnahme oder zum CTG) oder zwischenzeitlich ein notwendiges Medikament in der Apotheke besorgen oder aber unmittelbar vor ihrer OP stehen und medikamentös entsprechend vorbereitet werden müssen.